Yoga – Gehen

Atmen – Meditation

Yoga BreathWalk ist eine Verbindung aus Yoga, Pranayama (Atemübungen), Walking mit Mantra, Mudra und synchronisierter Atmung und sog. Innerwalks, einer meditativen Sequenz.

Es gibt 20 unterschiedliche Programme, die auf ein klar definiertes Ziel (Schneller Energieschub / Geistige Klarheit / Lernen und kreativ sein / Emotionale Präsenz / Von Angst zu Gelassenheit u.a.) ausgerichtet sind. Jedes Programm hat in der Regel fünf Phasen: aufwecken, ausrichten, vitalisieren, balancieren und integrieren.

BreathWalk wurde bereits 1969 von Yogi Bhajan, Meister des Kundalini Yoga, in Zusammenarbeit mit dem US-Psychologen Dr. Gurucharan Singh Khalsa entwickelt und basiert auf Jahrtausende alten Erkenntnissen aus dem Yoga.

Die Technik des BreathWalk ist einfach – dennoch ist die Wirkung tiefgehend. Der Atem ist der wichtigste Schlüssel zum Aufbauen und Nutzen unserer Vitalität. Der Rhythmus und die Art und Intensität wie wir atmen enthalten einen Energiecode auf den unser Nervensystem, unser Gehirn und die Muskeln reagieren. Atmet man tief und rhythmisch, sendet man Signale der Kraft und Entspannung an sein Inneres. Breathwalk ist so etwas wie eine Energietankstelle, die wir jederzeit nutzen können.

Während des Gehens in einem speziellen Atemmuster, koordiniert mit Mantra und Mudra, sind wir nicht mehr mit Gedanken an die Vergangenheit oder die Zukunft beschäftigt, wir kommen in Kontakt mit der Kraft der Präsenz. Mit offenen und wachen Sinnen die Natur erlebend, atmend, durchlässig für diesen Augenblick, kann auch unsere Seele wieder durchatmen, in Freude sein und auftanken.

Auf körperlicher Ebene fördert BreathWalk die Gesundheit von Herz und Kreislauf, die Atmung vervollständigt sich, Stoffwechsel und Drüsensystem werden angeregt und das Gangbild kann sich im Laufe der Zeit verfeinern.

Yoga BreathWalk am Grötzinger See

Donnerstag 19.01. bis 30.03.23 von 9.30 bis 11 Uhr, 11 Termine 154 €, Drop In 16 € pro Termin

Treffpunkt am Ufer des Sees am Badestrand, nur bei Regen in der überdachten Hütte (nach dem Mauk Gartencenter am See Parkplatz parken und Richtung See laufen)

Bei sehr ungünstigen Wetterverhältnissen, wie starker Regen, Sturm, Gewitter entfällt der Breathwalk an diesem Tag und es gibt dafür einen Ersatztermin.

Feste Laufschuhe und atmungsaktive Kleidung sind von Vorteil.

Schnupperstunden sind möglich, da jeder Breathwalk eine abgeschlossene und in sich vollständige Einheit ist. Bei Interesse gerne melden 0721/9483945